Panik im Theater:

 

Schüsse inmitten der Show von „Mr. Memory“! Dem ahnungslosen Richard Hannay fällt die schöne Annabella buchstäblich in den Schoß. Sie vertraut ihm an, Agentin zu sein. Am nächsten Morgen ist Annabella tot…

 

Ein aberwitziges Theatervergnügen nach dem Filmklassiker von Alfred Hitchcock: Fünf Schauspieler in mehr als fünfzig Rollen nehmen uns mit auf Richard Hannays abenteuerliche Reise. Mit feiner Ironie und unglaublichen Theateraktionen wird die Geschichte des unschuldig in einen Mord verwickelten Mannes erzählt, der aufbricht, um den Spionagering der „39 Stufen“ aufzudecken und sein Land zu retten. Es erwartet Sie Theater vom Feinsten – eine rabenschwarze, ironische Kriminalkomödie.

Frankenstein-Bühne

Tel. 06151 / 2782370, info@frankenstein-buehne.de