Über uns

Die Frankenstein-Bühne e.V. wurde im Jahr 2000 von neun Amateuren mit langjähriger Bühnenerfahrung in Eberstadt als gemeinnütziger Verein gegründet. 

Einmal im Jahr wird ein neues Theaterstück einstudiert und an drei Wochenenden im Februar im Ernst-Ludwig-Saal aufgeführt.

Vorwiegend werden Komödien namhafter Autoren dem Publikum präsentiert. Die Theater-Vorstellungen sind weit über die Grenzen Eberstadts bekannt und erfreuen sich großer Beliebtheit.